Mytherine - Epic Death Metal from Berlin, Germany

Press

Dawn Of A New Era @ Eternity Magazine

Mytherine - Dawn Of A New Era - Cover Artwork 1024 300dpi

  • Eigenproduktion
  • Bewertung: 5/6
  • Songs: 10
  • Spielzeit: 39:18

Mytherine stechen mit ihrem Debüt-Album ‘Dawn Of A New Era’ auf in stürmische See, um in fremde Welten zu gelangen und sich dort in mutige Schlachten zu stürzen. Literarisch bewegt sich die Berliner Melodic-Death-Metal-Band somit im Bereich Fantasy, Mythen und Sagen und sie schaffen es, diese Themen auch musikalisch einzufangen. Das Album ist gespickt mit knackigen Songs, die beim Zuhören ein automatisiertes Kopfnicken auslösen.

Dabei kommt das Werk ganz ohne Gitarrengefrickel aus. Anstelle dessen wird dem Bass viel Freiraum gelassen, der bei jedem einzelnen Song klar herauszuhören ist. Solide Riffs und seichte Keyboardklänge umhüllen die kraftvolle Musik. Als Einflussbands dürften hier Kalmah und Amon Amarth zu nennen sein und Sänger Raven Tongue kommt dem Donner-Groll-Stimmgewitter Johan Hegg auch verdammt nah. Als Anspieltipp sei in dem Zusammenhang auf ‘The Storm’ verwiesen – die Stimme ist im genannten Song tatsächlich der personifizierte Sturm! Die Schwachstelle am Album ist der leider recht dünne Schlagzeug-Sound. Hier dürften deutlich mehr Power und vor allem mehr Klang rein.

Dennoch ist ‘Dawn of a New Era’ eindeutig zu empfehlen. Als Abschluss kann man eigentlich nur die Trinkhörner erheben und auf dieses starke Album anstoßen!